FORSCHUNGSSCHWERPUNKTE.

Die Paracelsus Medizinische Privatuniversität bietet hervorragende Bedingungen für Forschung und Lehre. Neben der klinischen Forschung mit dem Schwerpunkt der onkologischen Chirurgie werden regelmäßig klinische Studien für die Verbesserung der operativen Versorgung von Patienten durchgeführt. Dabei liegt der Forschungsschwerpunkt entsprechend der unterschiedlichen Arbeitsgruppen in der Lösung von Fragestellungen, die das Wohl des einzelnen Patienten in den Vordergrund stellen. In mehreren Kooperationen wie zum Beispiel mit der Onkologie und Pathologie werden auf molekularbiologischer Ebene innovative Therapieansätze erforscht und in der klinischen Praxis umgesetzt. Die Abteilung für Chirurgie kann mit wegweisender Forschung und Bildung eine qualitative Behandlung auf höchstem Niveau für jeden einzelnen Patienten gewährleisten. Dabei werden bereits Studenten in wissenschaftliche Projekte mit einbezogen, so dass ein hochqualifizierter chirurgischer Nachwuchs ausgebildet werden kann.